Forschungsbereich:

Struktur-, Evaluations- und Arbeitsmarktforschung


Zu den Arbeitsschwerpunkten des Wissenschafts- und Forschungs-bereiches zählen die Analyse und die Bewertung sowie die Konzipierung von Ansätzen im Bereich Regionalisierter Strukturpolitik in Verknüpfung zu sektoralen Entwicklungsstrategien. Darüber hinaus werden im Rahmen komplexer Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung wissenschaftliche Analysen durchgeführt und Strategieentwürfe ausgearbeitet. In diesem Kontext spielt die Evaluation von Maßnahmen und Programmen der Wirtschaftsförderung eine wichtige Rolle. Zum Profil des Bereiches gehören darüber hinaus die Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Strategiekonzepte für die Standortentwicklung sowie Untersuchungen zum Einsatz integrierter Fördermaßnahmen.


ausgewählte Projekte…

mittendrin

in Europa